Zum Inhalt springen

Online-Kongress fürs Handwerk macht Lust auf neue Impulse

Vom 21. bis 25. August 2018 bekommen Sie auf dem Memomeister Online-Kongress Ideen vermittelt, die bereits in der Praxis anderer Unternehmen umgesetzt wurden. Es geht beispielsweise darum,

  • wie Sie Ihren Betrieb für die Zukunft aufstellen,
  • wie Sie rechtliche Vorgaben souverän und praktisch erfüllen,
  • wie Sie Betriebskosten im Griff behalten,
  • wie Sie Ihr Unternehmen mit sozialen Medien zur Marke machen,
  • wie Sie Prozesse clever organisieren,
  • wie Sie die richtigen digitalen Werkzeuge finden,
  • wie Sie Ihren Erfolg praktisch (herbei-)organisieren.

Die gelungene Auswahl erfahrener und dynamischer Experten und Handwerksunternehmer als Sprecher macht „Dampf“ auf dieser virtuellen Bühne: Jeder Vortrag bringt ein Thema in 20 Minuten auf den Punkt!

Was ist ein Online-Kongress?

An jedem Memomeister Online-Kongresstag werden Vorträge veröffentlicht und stehen dann 24 Stunden zur Verfügung. Die Vorträge sind im Internet abrufbar – auf am PC, Tablet oder Smartphone. Ihr Vorteil: Es gibt keine lange Anfahrt, keine Hotelkosten oder geschäftliche „Auszeit“.

Sie bestimmen selbst, welche Vorträge Sie sehen möchten. Am Ende jedes Vortrags bekommen Sie konkrete Tipps, Checklisten oder andere Materialien.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst ☺

Der Memomeister Online-Kongress wird gesponsert. Daher können die ersten 500, die sich registrieren, kostenlos teilnehmen. Schnell sein lohnt sich also!

Weitere Info und Registrierung für die Teilnahme am Memomeister Online-Kongress: https://online-kongress.memomeister.com/


Hintergrundinfo: Memomeister ist eine App der Stuttgarter Freiraum GmbH für die nahtlose Organisation, Abstimmung, Strukturierung, Dokumentation und Zusammenarbeit zwischen Baustelle & Büro. Mit ihren Funktionen lassen sich wichtige Informationen im Handwerk einfach erfassen, besprechen und wiederfinden.

Weitere Info: www.memomeister.com

Foto: Photographee.eu / stock.adobe.com

Schlagwörter des Beitrags: , ,