Zum Inhalt springen

Archiv

Digitale Arbeitsorganisation ist die Basis für den digitalen Wandel

Die Digitalisierung verändert nachhaltig die Art und Weise, wie Arbeitswelten heute funktionieren. Normarbeitsverhältnisse etwa werden immer mehr durch neue Arbeits- und Kollaborationsmodelle abgelöst. Die so entstandenen Formen digital vermittelter Arbeitsteilung, wie etwa Clickworker (Outsourcing von „micro tasks“), Crowdworker („feste Freie“) oder Cloudworker, sind bereits fest etabliert. Sie gehen ihrer Arbeit flexibel innerhalb und außerhalb des […]

Interview: Digitale Planung und Zusammenarbeit am Bau – welche Folgen hat BIM fürs Handwerk?

Building Information Modeling (BIM) soll der digitale Planungsstandard in der Baubranche werden. In Schweden und Finnland ist BIM bei den großen Bauunternehmen bereits Alltag. Die dortigen Subunternehmer haben sich darauf eingestellt. Auch in Deutschland soll BIM laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ab 2020 in öffentlichen Bauvorhaben als Planungssystem stufenweise eingeführt werden. Was […]

Kundengewinnung per Online-Badkalkulator: Renovierungsunternehmen punktet mit digitalem Service

Die Richter+Frenzel GmbH + Co. KG (R+F) zeichnete im Herbst 2017 mit dem „2. Digital Award Handwerk“ Technologieunternehmen aus, die das Handwerk mit ihren Cloud-Lösungen dabei unterstützen, vom digitalen Wandel bestmöglich zu profitieren. Die Softwarelösungen für Kundengewinnung und Angebotsmanagement von lokalleads in Berlin wandeln Internetseiten in digitale Verkaufsstellen um. Handwerksbetriebe können die Systeme in die […]