Zum Inhalt springen

Edition No.2 So geht Digitalisierung im Handwerk: Digitalen Vorreitern über die Schulter geschaut

Wir sind in den letzten Zügen der Erstellung unseres neuen fhd eBooks Edition No.2 „So geht Digitalisierung im Handwerk: Digitalen Vorreitern über die Schulter geschaut“.

Hier kommen die Top-Ten Handwerksunternehmen unseres DIGITAL AWARD 2019 zu Wort. Sie geben Ihnen einen tiefen Einblick, nicht nur in technologische bzw. prozessoptimierende Details. Vielmehr berichten Sie auch über die Herausforderungen und Befindlichkeiten, mit denen Sie sich im Rahmen ihrer Digitalisierung auseinandersetzen mussten. Mehr digitale Praxis geht kaum!

Benedikt Kratzer sagt: „Ohne Digitalisierung wird man in Zukunft nicht mehr effizient und erfolgreich handeln können“. Matthias Brack ist überzeugt: „Die Digitalisierung muss die Menschen im Unternehmen positiv unterstützen. Je mehr Leute von einer Innovation profitieren, desto leichter lässt sich diese umsetzen“. Beate Buck stellt fest: „Eine SEO optimierte Strategie – unterstützt durch Google Ads oder Google My Business – ermöglicht uns, zu erfahren, wer unser Zielkunde ist, wo er sich aufhält und nach welchen Keywords er sucht.“

Dieses eBook lebt von seinen Protagonisten und vermittelt Ihnen „locker und flockig“ viel wertvolles Detail -und Hintergrundwissen.

Registrieren Sie sich hier und gehören Sie – sobald verfügbar – zu den Ersten, denen wir das eBook kostenlos zusenden.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein um den Download zu starten