Zum Inhalt springen

forum handwerk digital auf der RIFA 2018

Termin
25 Oktober 2018 10:00 -
26 Oktober 2018 17:00
Veranstaltungsort
Messezentrum Nürnberg

Werden Sie ein Teil des digitalen Mega-Events fürs Fachhandwerk am 25. und 26. Oktober 2018!

Das forum handwerk digital ist mittlerweile eine der größten gewerksübergreifenden Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung des Handwerks in Deutschland und das Highlight der im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindenden RIFA.

Seit dem ersten forum handwerk digital auf der RIFA 2016 hat sich das Handwerk weiter in Richtung Umsetzung der Digitalisierung bewegt. Immer mehr Unternehmer sind sich der Bedeutung der Digitalisierung für die eigene Wettbewerbsfähigkeit bewusst. Sie benötigen in der Konsequenz verstärkt konkrete Umsetzungskompetenz und innovative Technologien. Wunschthemen sind u. a. die digitale Vernetzung von Unternehmen, Kunden, Prozessen, Mitarbeitern und Routinen im Tagesgeschäft.

Auf dieser Veranstaltung werden Ihnen praktische Antworten auf die vielen noch offenen Fragen im Kontext der Digitalisierung geliefert.
Zum Beispiel:
• Wie erstelle, realisiere und steuere ich meinen digitalen Fahrplan?
• Warum macht es in digitalen Zeiten Sinn, nicht mehr in Lösungen sondern in Funktionen zu denken?
• Kann Cloud Computing messbar die Produktivität verbessern?
• Verbessert digitale Kommunikation das Zusammenpiel zwischen Mitarbeitern und Kunden signifikant?

Erweitertes Informations- und Interaktionsangebot

Das forum handwerk digital 2018 hat sich angesichts des enormen Informationsbedarfs in den Unternehmen deutlich weiterentwickelt. Die Besucher können sich von zahlreichen Ausstellern über die individuellen Möglichkeiten der Digitalisierung für Ihren Betrieb überzeugen lassen. Mit an Bord sind bereits (Stand 30.5.2018) Hersteller wie Streit Datentechnik, PDS, Taifun Software, Compusoft Innova, Sander&Doll, Hottgenroth, Syka Soft, KWP Informationssysteme, DATEX, Simplias, Doozer, IN-Software und viele weitere.

Neu ist eine Präsentationsfläche für „Digitale Exponate“. Hier werden bereits auf dem Markt erhältliche Digitalisierungslösungen für unterschiedliche Handwerksbranchen „live“ und zum Anfassen vorgeführt. Zu sehen sind unter anderem Lösungen für den 3D-Druck, Virtual Reality, die Vernetzung von Arbeitsplätzen und Prozessen sowie Automatisierungs- und Assistenzkonzepte in Kombination mit künstlicher Intelligenz.

Auf der Vortragsbühne des forum handwerk digital sorgt ein erweitertes Programm aus Impuls- und Ideenvorträgen von ausgewiesenen Experten – explizit Inhaber und Praktiker aus Handwerksbetrieben – für ein hohes Maß an Praxisrelevanz und Tiefenschärfe.

Neu ist auch ein dezidiertes Serviceangebot zum Thema Umsetzungskompetenz bei der Digitalisierung. Besucher können Vorort in den direkten Dialog mit Beratern treten um ihre ganz persönlichen Anforderungen zu diskutieren. Um die Gespräche optimal zu koordinieren ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Möchten Sie dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt für unsere Veranstaltung hier an »

Weitere Informationen zum Vortragsprogramm werden in den nächsten Wochen ergänzt.